Discussion:
Das Zigeunersoßendebakel und wie jemand zum Kuschen gebracht wurde.
(zu alt für eine Antwort)
eku.pilz
2021-02-01 19:34:55 UTC
Permalink
Mir ist klar geworden, dass ich Menschen, insbesondere die der Sinti
und Roma Community, mit meinen unbedachten Äußerungen zutiefst
verletzt, als auch diskriminiert habe und dafür möchte ich mich
nochmals aufrichtig entschuldigen.
Stramm linientreue Schwerstbesemmelte! Brav!
Voran: ich habe diese Sendung, eine WDR-Show nicht gesehen.
Zweifellos eine sehr gute Entscheidung!
Ja muß man dann nachher öffentlich so zu Kreuze kriechen, wie sie es
wohl für notwendig hielt?
Beim WDR immer!
Da hat nur die SA(ntifa) Narrenfreiheit und sonst keiner!
Da lobe ich mir unser Heiliges Drittes Reich, einen liberalen
Rechtsstaat ohne überzogenen Drill, dafür mit Überzeugung. Da konnte
jederman, ob links, rechts oder monarchisch ganz nach seiner Fasson
Zigeunerbaron, Zigeunersoße, Mohrenkopp/Negerkuss oder Sauerkraut
sagen, bestellen und verspeisen, ungestraft, auch in Anwesenheit eines
Gauleiters.

Wir müssen unbedingt zurück kommen zu unseren freiheitlichen
Zuständen!

Freiheit statt Demokratie!


Übrigens, Siegfrid:

Die SA hatten wir in der Tat zum großen Teil von den Kommunisten
übernommen, damit hast du recht. Allerdings jene auf ein deutsch-
nationales Fundament gestellt (National-Bolschewismus) und mittels den
Straßers, den Röhms u.a. umgedreht gegen ihre einstigen Herrchen von
der KPD antreten lassen.

Sozusagen den Kommis ihre eigene Medizin zu schmecken gegeben! :-)

Logisch, daß die als unsere Truppe die unfähigen Kommunisten besser
verdreschen konnte. Siehe Auftragslogistik der Wehrmacht, unser
tüchtiger Claus Schenk Graf von Stauffenberg war in den 1920ern als
Ausbilder bei unserer SA angestellt und hat unseren Parteisoldaten
natürlich richtig was beigebracht. Und das war auch gut so!

Dankeschön, lieber Graf Schenk von Stauffenberg!

Bis halt zur Marburger Rede unseres Reichs-Vizekanzlers Franz von
Papen im März Anno 1934, ein braver Mann. Er, als Anhänger der
Konservativen Revolution, kritisierte deren Hang zum Kollektivismus
(Marxismus) und gewissen Zügellosigkeit und unser Führer musste
reagieren bzw. ergriff die Chance. Als Gleichgesinnter aus
kaisertreuem, bürgerlichen und christlichen Haus rannte von Papen bei
Hitler sowieso offene Türen ein.

Somit verschwand die SA praktisch von der Bildfläche der eigenständig
Handelnden planmäßig größtenteils in der Wehrmacht.


NG 'de.sci.geschichte' hinzugefügt!
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink:

utilam esse societas

Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen
eku.pilz
2021-02-01 21:29:13 UTC
Permalink
[...]
Ja muß man dann nachher öffentlich so zu Kreuze kriechen, wie sie es
wohl für notwendig hielt? Ich will sie nicht verurteilen, ich kenne
auch den Shitstorm nicht, den sie zu ertragen hatte und hoffe für sie,
daß sie dabei nicht nur an ihre Karriere und das Geld gedacht hat, das
ihr vielleicht entgeht, wenn sie sich nicht entschuldigt.
Aber ich sorge mich um dieses neue Deutschland, das Lend der
Genderterroristinnen, Wortverbieter und politisch höchst korrekter
Arschlöcher, die man offenbar heute auf jeder Ebene der Gesellschaft
und überall antreffen kann, mit ihrem tagtäglich geübten
Gesinnungsterrorismus.
Ich weiß schon warum ich dir das alles nicht glaube, alter Heuchler!
Weil du ein alter NPD-Depp bist, altgewordener HJ-Bub? (Oder wars die
Wikingjugend?)
Wohl kaum, denn ich war zeitlebens, bis Anno 2015 nie in einer Partei!
Erst als diese bösartig antideutsche Politik der Merkel mich derartig
abstieß mußte ich handeln und in die NPD eintreten. DAS war ganz
allein Merkels Schuld und Typen wie auch du einer bist, die hier permanent
Hallo Manfred,
Eben, eku!
ich finde, darin liegt keine SCHULD, in die NPD einzutreten!
Aber ich habe dich schon recht verstanden und verlange keine
Entschuldigungsorgie von dir.
Wer das macht, der macht es immer auch aus den richtigen Gründen. Und
die Staatsratsvorsitzende lieferte mir die ja zur genüge. Irgendwann ist
halt Schluß mit dem stillen Ertragen von solch schlimmen Verbrechen gegen
die eigenen Bevölkerung. Und bei wir nach 2015 daß Maß voll!!!
Was ich seitdem erkannt habe war eine Frage aus meiner Jugend, wenn die
Altvorderen sich über die Zeit des Nationalsozialismus unterhielten. Damals
konnte ich nicht verstehen, daß auch viele Deutsche verfolgt wurden...seit
ich in Politik und dspm einige von dem Charakter der damals "Verfolgten"
kennen lernen mußte, verstehe ich die Maßnahmen von damals viel besser.
Genau! Genau! Genau!

Wäre Hitler nicht eingeschritten, wäre nicht schon damals erfolgreich
versucht worden, uns die "linken" Verhältnisse von heute
aufzuoktroyiert! Die konservativen Politiker nach dem 1. WK waren
meist viel zu schwach, um ideellen Widerstand zu leisten, nicht nur,
daß sie nicht zur Bildung handfester Regierungen unfähig waren.
Abgesehen von deren Ideen- u. Mutlosigkeit in vielen Wirtschafts- und
Finanzfragen usw.

Hitler interessierte sich eigentlich nur für Kunst aber ist dann genau
wegen den entarteten Linkskriminellen und Rotbestrahlten seiner Zeit,
die den heutigen sehr ähneln, und wegen den verkommenen
Möchtegernkonservativen, die uns nicht beschützen wollten oder
konnten, in die Politik gegangen.
Du hast das gut gemacht, die NPD zu unterstützen!
War damals für mich der einzige Weg etwas gegen die Merkel zu unternehmen,
was mir anschließend wieder einen Blick in meinen Spiegel erlaubte ohne rot zu werden.
über die kriminellen Ausländer schwadronieren...aber zu FEIGE sind dagegen
etwas anderes als nur LABERN zu unternehmen. Aus heutiger Sicht wäre
ich gern in der HJ gewesen...schon um Typen wie dir Paroli bieten zu können.
Mit "wasch mich aber mach mich nicht naSS" Typen kann ich wenig anfangen.
Hitler war auch schwer in Ordnung - Als Geschichtsforscher- u. lehrer,
der bis vor kurzem noch in unserer HJ Nachhilfestunden gegeben hat,
muss ich das ja wissen.
Schon seltsam, daß die Nutten seit 70 Jahren ungebremst gegen nur 12
Jahre angebliche Hitler-Propaganda anlügen dürfen, und immer noch
nicht mit unserem Heiland fertig geworden sind [staun!!]
Also, da KANN irgendwas nicht stimmen!
Was meinst du, sollte ich mal gelegentlich was richtig Nettes über
unseren Führer schreiben?
Warum nicht, jene Antideutschen die das eigentlich lesen müßten werden sich
dann bestimmt intensiver Schnappatmung ausgesetzt sehen.
Exakt! Die würden die Wände hoch gehen, wenn sachfest/unwiderlegbar
begründet würde, warum die Hitlerglocken in den Kirchtürmen hingen!
Lernen
werden die dabei eh nix...ansonsten wären sie ja längst keine Antideutschen mehr.
Hoffen wir, daß diesen armen, von Merkel in die Irre geleiteten Menschen noch
rechtzeitig vor der Wahl erwachen. Der Hunger in deren Bauch, durch den von ihr
diktierten Wirtschaftsruin wird dabei sicher eine große Rolle spielen. Die
lassen sich sehr viel von ihr einreden...aber nicht den Hunger aus ihrem Bauch
heraus. DAS wird auch sie nicht hinbekommen. Hätte wirklich nicht gedacht,
daß ich mir einen solchen Ruin einmal als positiv vorstellen könnte. Ob die
Zahl der Firmenpleiten dazu ausreichen wird..ich weiß es auch noch nicht genau.
Bei den vermuteten Hundertausend Kleinunternehmern und ihren Angehörigen
könnte es tatsächlich in diese Richtung laufen.
Bei den rotbestrahlten Einfaltspinseln wird das Umdenken vermutlich
nur auf dem Weg über eine Art "Hungersnot" erzwungen, leider.


Aber nochmal zurück zur Zigeunersoße:

Einer unserer Pg hatte mir zu der Zeit vor ein paar Jahren, als die
irre Kampagne mit dem Umschreiben des Begriffes hochschwappte,
folgenden Trick verraten:

Wir sollen uns farbige Aufkleber mit dem klassischen Namen anfertigen
(drucken) und nachher diese auf "Gutlings"-Päckchen von MAGGI und
KNORR etc. draufpappen! In den Geschäften der Händler, bspw. Rewe,
Edeka, Netto usw. Immer mal wieder im Vorbeigehen zwei, drei Sticker
eine Seite von solch einem Packerl mit "Paprika"soße mit dem neuen-
alten Sticker verbessern. Das genügt schon.

Unser Pg war ein alter Hase von der Abwehr, der nach dem Krieg in der
Org. Gehlen wohltuend gewirkt hatte. Das wäre ein Akt des
unwiderstehlichen, untergründigen, wirkungsvollen Widerstandes, der
nicht zu fassen sein wird. Er hatte mir auch genau beschrieben, wie
die Aktion danach weiterlaufen wird und welche Folgen zu erwarten
sind.

Glaube mir, der Brave kannte sich aus mit wirkungsvollem
Antichambrieren hinter der Front des Feindes....

Ich will jetzt nicht zu viel verraten, aber ich habe mir damals alles
notiert. Leider ist unser Pg vor kurzem hochbetagt gestorben und in
den Himmel, wo ihn bereits unser Führer erwartete, aufgefahren.

Soweit dies.

Jetzt erst mal alles Gute!




NG 'de.sci.geschichte' hinzugefügt!


P.S.: Ich hätte übrigens ein wunderbares Buch zur Rassenpädagogik,
willst du es haben? Ein menschenfreundlicher Zeitgenosse hat es mir
überlassen.... ;-)
Was Zusammenhängendes, über mehrere Bereiche hinweg, "quer
durch den Garten", wie man redewenderisch sagt, "sitten"widrig ganz
geradeaus? Das man auch den Schleeechtschwätzern und Pressenutten vor
die blöde Fresse halten kann, damit die erst mal überrascht das Maul
halten, weil sie nix haben?
Übrigens lassen WIR hier uns vom TV und asozialen Medien nicht
belästigen, daher ist uns das wurscht, ob andere was gegen
Zigeunersoße haben. Wir essen auch noch Mohrenköppe gemeinsam mit
unseren geistig gesund erzogenen Enkelchen und trinken wohlschmeckende
AFRI-Cola aus der Glasflasche! *)
*) Ja, es gibt sie noch bzw. wieder: die kleine AFRI-Glasflasche für
Gaststätten- und Veranstaltungsbedarf, also bspw. gemütliche
Hitlerabende (Mottoabend) mit Familie oder alten, schwärmenden Pg am
Kamin in der Wohnstube.
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
utilam esse societas
http://youtu.be/z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!
Deutsche Rasse - Klasse Rasse!
Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]
KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!
APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!
DEUTSCH sein = Klasse sein!
Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/
Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen
Guter Spruch.
MfG Manfred
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
utilam esse societas
http://youtu.be/z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen
eku.pilz
2021-02-01 21:58:23 UTC
Permalink
Post by eku.pilz
ich in Politik und dspm einige von dem Charakter der damals "Verfolgten"
kennen lernen mußte, verstehe ich die Maßnahmen von damals viel besser.
Genau! Genau! Genau!
Wäre Hitler nicht eingeschritten, wäre nicht schon damals erfolgreich
versucht worden, uns die "linken" Verhältnisse von heute
aufzuoktroyiert!
AUTSCH!

Korrektur:

Das zweite "nicht" bitte wegdenken :-)
Post by eku.pilz
Post by eku.pilz
....
Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/
Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen
Guter Spruch.
MfG Manfred
Danke! :-)
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
Post by eku.pilz
Post by eku.pilz
utilam esse societas
http://youtu.be/z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen
eku.pilz
2021-02-02 14:29:37 UTC
Permalink
Post by eku.pilz
Post by eku.pilz
ich in Politik und dspm einige von dem Charakter der damals "Verfolgten"
kennen lernen mußte, verstehe ich die Maßnahmen von damals viel besser.
Genau! Genau! Genau!
Wäre Hitler nicht eingeschritten, wäre nicht schon damals erfolgreich
versucht worden, uns die "linken" Verhältnisse von heute
aufzuoktroyiert!
AUTSCH!
Das zweite "nicht" bitte wegdenken :-)
Für Deutsche die sich noch die Mühe des Selbstdenken auferlegen ist es ja
kein Problem die vermittelte Meinung inhaltlich auch dann noch zu erkennen
wenn sie einen Flüchtigkeitsfehler enthält.
Vielen Dank, Manfred!
Genau DAS ist ja das Problem der
Antideutschen hier, die sind doch komplett aufgeschmissen wenn ihnen nicht
alles, wirklich ALLES haarklein vorgekaut wird. Und aus dem so vorgekauten
Meinungsbrei läßt sich kaum noch erahnen WAS genau gemeint war. Als
unterbewußte Reaktion darauf wiederkäuen sie explizit dann nur noch das,
was ihnen die merkelsche Lügenpresse vorsagt. Anderslautende Quellen werden
als "unseriös", weil von den Versagern inhaltlich nicht bewertbar, abgewiesen!
Aber Nazis wie ihr, die lesen 'ihren' Hitler und Goebbels usw doch
nicht wie ein neutraler, distanziert wissenschaftlich denkender
Historiker, sondern ihr lest das wie ein fanatisierte Nazimob halt
eben das Goebbelsgegröle aufnimmt, oder eine "Führerrede" hört. Ihr
schaltet dabei doch euer Hirn ab, soweit da noch nennenswert was da ist.
Solch ein nachweislicher Unfug!

Hitler hat niemals das Volk angegröhlt oder angröhlen lassen, im
Gegenteil! Denn in der Tat muss man explizit seine Reden - oder
bestimmte Teile davon - eher wie Predigten anhören.

Reden eines Predigers, die eine Spiritualität wie die Bibel in sich
tragen.

Die Sprache der Bibel ist da, wo sie predigt und nicht einfach nur
lakonisch berichtet, wie ein beliebiger Tatzeuge oder Erzähler, die
Sprache des wörtlich Ungesagten, der Lücke, die erst im Kopfe des
verständigen Rezipienten ihre Vollendung erhält.

Das ist die vergeistigte "Substanz", welche wir mit Spiritualität
umschreiben. Banal gesagt: die Botschaft zwischen den Zeilen.

Und der Führer konnte predigen! Und sein verständiges, verstehendes
Volk empfing.

Davor - vor dieser idealen Kombination - haben die herrschenden Nutten
nach wie vor eine Heidenangst!

Manche Predigt, die spirituelle Substanz, hat sich sogar wortwörtlich,
also das Gesagte mitsamt dem Ungesagten, in des Führers schriftlich
verfassten Gesetzen niedergeschlagen. Und von dort ausgehend gewaltige
Wirkung entfaltet. Eine höchst wohltätige Wirkung.

Ein Hassmeister wie du - das willst du wohl nicht abstreiten wollen -
kann das nicht empfangen, dem muss das zwangsläufig entgehen.

Auch jene kraftvollen, von innerer Überzeugung getragenen Predigten
des Führers, die nichts Ungesagtes zu vervollständigen enthielten,
begeisterten das Publikum nicht weniger. Wo der Mensch Hitler sein
innerstes Empfinden den Zeitgenossen preis gibt. Etwa die Ansprache,
wo er begeistert über den Vertrag mit Pilsudski vorträgt und vom Glück
über diese polnisch-deutsche Einigung spricht.

Daher stammt die Furcht der Nutten, wie der Teufel das Weihwasser
fürchtet, die jene übertragen auf ein nicht mal besonders starkes,
jedoch überschätztes Werk, Mein Kampf. Eher ist das Buch sogar schwach
geschrieben (ich kenne nur einzelne Abschnitte daraus). Anfänger halt.
Die Nuttenangst davor ist also eigentlich ungerechtfertigt

Dennoch, ohne eine das Publikum "besänftigende" Kommentierung darf
nicht mal das Hitler-Buch wieder aufgelegt werden....

Einfach nur noch lächerlich, diese undeutschen Nutten. Kein Wunder,
daß die überall und bei allen Problemen und Problemchen nur noch
jämmerlich versagen.

Folgende Tatsache passt in dieses Bild:

Die Anzahl der per EMail versandten Newsletters über die Tätigkeit des
Bunztages hat sich von ca. wöchentlich drei Stück in den vergangenen
20 Jahren auf heute Dreißig verzehnfacht!!

Immer mehr geschwätzigen SPAM für immer weniger volksnahe LEISTUNG.

Die Linke träumt doch nach wie vor von Wiederholung ihres Anschlags
vom 27. Februar 1933, nicht wahr?

Nun, wir Patrioten holen die Blöcke danach mit der Inschrift des
Kaisers - nur diese - aus der Asche und bauen "unser Gebäude"
woanders wieder neu auf:


(Berlin, 29.8.2020, nur kurze Zeit online)

Könnte mal jemand das Video bearbeiten? Die Gesichter unkenntlich machen.


NG 'dsg' hinzugefügt!
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
Post by eku.pilz
utilam esse societas
http://youtu.be/z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen
Heinz Schmitz
2021-02-03 09:26:49 UTC
Permalink
Post by eku.pilz
Hitler hat niemals das Volk angegröhlt oder angröhlen lassen, im
Gegenteil! Denn in der Tat muss man explizit seine Reden - oder
bestimmte Teile davon - eher wie Predigten anhören.
Reden eines Predigers, die eine Spiritualität wie die Bibel in sich
tragen.
Das war aber Goebbels "... werden in diesen Kampf hineingehen wie
in einen Gottesdienst"
https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/VTX5OT56XQJXEB6EKUPDDAULNUN4XH56

Hätte es damals schon Corona gegeben, wäre ihm jedes Podium
verboten worden. Ein Satz von ihm, und das ganze Publikum wäre
infiziert gewesen, so hat er rumgebrüllt.
Es kam ja auch garnicht auf den Inhalt an - er wollte die Zuhörer
nur infizieren. Sind ja dann später auch genug davon gestorben.

Grüße,
H.

PS
Je lauter Dein Chef wird, umso weniger hat er im Kopf. Oder umso
blöder bist Du :-).
eku.pilz
2021-02-03 19:38:15 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by eku.pilz
Hitler hat niemals das Volk angegröhlt oder angröhlen lassen, im
Gegenteil! Denn in der Tat muss man explizit seine Reden - oder
bestimmte Teile davon - eher wie Predigten anhören.
Reden eines Predigers, die eine Spiritualität wie die Bibel in sich
tragen.
Das war aber Goebbels "... werden in diesen Kampf hineingehen wie
in einen Gottesdienst"
https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/VTX5OT56XQJXEB6EKUPDDAULNUN4XH56
Falsch. Ich habe von unserem Heiland, Adolf Hitler, geschrieben und
seinen spirituellen Predigten.

Minister Goebbels hingegen musste im Saal nur laut reden während dem
Gottesdienst, das ist normal. Und in der Tat, es war ein Gottesdienst,
die Juden ordentlich auszurotten. Oder was meinst du?
Post by Heinz Schmitz
Hätte es damals schon Corona gegeben, wäre ihm jedes Podium
verboten worden. Ein Satz von ihm, und das ganze Publikum wäre
infiziert gewesen, so hat er rumgebrüllt.
Es kam ja auch garnicht auf den Inhalt an - er wollte die Zuhörer
nur infizieren. Sind ja dann später auch genug davon gestorben.
Grüße,
H.
Minister Goebbels konnte niemand infizieren, da er geistig gesund war
und an Gott glaubte wie die Zuhörer. Du hast die Rede falsch
verstanden, der Komplex wurde hier kürzlich besprochen (Totaler
Krieg/asymetrischer Krieg, deutsch-franz. Krieg 1870/71). Du musst im
Unterricht besser aufpassen und weniger das linkskriminelle
Betrügerportal Wikipedia.de beachten!

Aber dein Möchtegern-Vergleich geht - von dir ungewollt - denoch in
die richtige Richtung:

Viele Zuhörer sind an dem Virus eines irren Teufelsanbeters gestorben,

Zitat:
*******************************************

.... Noch heute klingt es in meinen Ohren, wie seinerzeit Churchill in
einer ueber Radio London uebertragenen Rede am Mikrofon verkuendete:

"Ich werde mich auch mit dem Teufel verbuenden, aber Hitler
vernichten." ....

********************************************************

Zitiert nach Prof. Konstantin Katzarov, 'Analyse des Sieges - Europas
Schicksal aus seinem Suedosten gesehen', Gotthold Mueller Verlag,
Muenchen 1964, Seiten 115 und 116.

"Es kam fuer Großbritannien wie ein Segen aus dem Himmel..." schreibt
der Jurist weiter aaO.

Nämlich der Segen, daß unsere brave Wehrmacht ab Spätsommer 1941 mit
der lobenswerten Befreiung der Ostvölker von den roten Massenmördern
beschäftigt war und sich nicht um England kümmern konnte. Die Sowjets
hatten zuvor unter wesentlicher Beteiligung lokaler Juden ca. 1,5
Millionen Christen aus den von ihnen besetzten Gebieten in den GULAG
verschleppt. Ein Drittel davon krepierte bereits auf dem Transport
dahin (Fritjof Meyer, SPEIGEL).

Lies genau!

"WIE ein Segen aus dem Himmel" (Katzarov)

Gemeint ist, daß der Segen für Suffkopp Churchill, uns Braven in den
Rücken zu fallen, in Wahrheit vom Teufel aus der Hölle stammte!

Das findest du empfehlenswert, klar.
Post by Heinz Schmitz
PS
Je lauter Dein Chef wird, umso weniger hat er im Kopf. Oder umso
blöder bist Du :-).
Mag sein, DEINE Rede klingt jedoch wie das Geschwätz einer vom
Teufelsvirus infizierten Nutte :-)
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
Post by Heinz Schmitz
Post by eku.pilz
utilam esse societas
http://youtu.be/z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen
Heinz Schmitz
2021-02-04 10:00:53 UTC
Permalink
Post by eku.pilz
Post by Heinz Schmitz
Post by eku.pilz
Reden eines Predigers, die eine Spiritualität wie die Bibel in sich
tragen.
Das war aber Goebbels "... werden in diesen Kampf hineingehen wie
in einen Gottesdienst"
https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/VTX5OT56XQJXEB6EKUPDDAULNUN4XH56
Falsch. Ich habe von unserem Heiland, Adolf Hitler, geschrieben und
seinen spirituellen Predigten.
Du meinst: Von seinen vor dem Spiegel einstudierten Brüll-Orgien"?
Post by eku.pilz
Minister Goebbels hingegen musste im Saal nur laut reden während dem
Gottesdienst, das ist normal. Und in der Tat, es war ein Gottesdienst,
die Juden ordentlich auszurotten. Oder was meinst du?
Welchen Gott meinst Du da? Den Adolf?
Dass Du nach allem immer noch an den glaubst, ist schon erstaunlich.
Post by eku.pilz
Post by Heinz Schmitz
Hätte es damals schon Corona gegeben, wäre ihm jedes Podium
verboten worden. Ein Satz von ihm, und das ganze Publikum wäre
infiziert gewesen, so hat er rumgebrüllt.
Es kam ja auch garnicht auf den Inhalt an - er wollte die Zuhörer
nur infizieren. Sind ja dann später auch genug davon gestorben.
...
Post by Heinz Schmitz
Je lauter Dein Chef wird, umso weniger hat er im Kopf. Oder umso
blöder bist Du :-).
Mag sein, DEINE Rede klingt jedoch wie das Geschwätz einer vom
Teufelsvirus infizierten Nutte :-)
Woher weisst Du, wie so eine klingt? Und hat sie Dich dabei infiziert?

Grüße,
H.

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...