Discussion:
Ganze Geschichte erstunken und erlogen !
(zu alt für eine Antwort)
Toni Rellser
2003-09-06 11:36:18 UTC
Permalink
Ich glaube den ganzen Schmarrn in den Geschichtsbüchern nicht ! Alles
Propaganda, die von den Amerikanern eingesetzt wird !

In Wirklichkeit war alles ganz anders !
Joachim Schmid
2003-09-06 12:28:40 UTC
Permalink
Post by Toni Rellser
Ich glaube den ganzen Schmarrn in den Geschichtsbüchern nicht ! Alles
Propaganda, die von den Amerikanern eingesetzt wird !
In Wirklichkeit war alles ganz anders !
Na klar! In Wirklichkeit hat Karl der Große nie gelebt, die Pyramiden
sind von kleinen grünen Männchen erbaut worden, China ist nur erfälscht,
Amerika wurde von einem reisenden Handelsvertreter aus Castrop-Rauxel
entdeckt, Dr. Heribert Illig bereitet sich auf die Wahl zum Papst vor,
und meine Großmutter ist eine Nachfahrin der Romanow-Dynastie.

SCNR

Joachim
Marco Brose
2003-09-06 15:28:46 UTC
Permalink
Cool und das Kaiserreich ist in wirklichkeit ie Untergegangen. bei jeder
Entscheidung die Gerhard Schröder trifft muss er zuerst den Kaiser fragen.
Franz Beckenbauer :))))))))
Post by Joachim Schmid
Post by Toni Rellser
Ich glaube den ganzen Schmarrn in den Geschichtsbüchern nicht ! Alles
Propaganda, die von den Amerikanern eingesetzt wird !
In Wirklichkeit war alles ganz anders !
Na klar! In Wirklichkeit hat Karl der Große nie gelebt, die Pyramiden
sind von kleinen grünen Männchen erbaut worden, China ist nur erfälscht,
Amerika wurde von einem reisenden Handelsvertreter aus Castrop-Rauxel
entdeckt, Dr. Heribert Illig bereitet sich auf die Wahl zum Papst vor,
und meine Großmutter ist eine Nachfahrin der Romanow-Dynastie.
SCNR
Joachim
Stephan Dörner
2003-09-06 18:51:14 UTC
Permalink
Post by Marco Brose
Cool und das Kaiserreich ist in wirklichkeit ie Untergegangen. bei jeder
Entscheidung die Gerhard Schröder trifft muss er zuerst den Kaiser fragen.
Traurig aber warhr: Es gibt Leute, die etwas Ähnliches glauben:
http://www.kommissarische-reichsregierung.de/

Gruß,

Stephan
--
Jetzt fehlt nur noch, dass mich einer siggt. ;-D
Markus Westbrock in <bjatoe$sdu$03$***@news.t-online.com>
http://www.freiheitsideologie.de/
http://fuckup.homeunix.net/index.php?Doener
Florian Ritter
2003-09-15 16:04:42 UTC
Permalink
Post by Stephan Dörner
Post by Marco Brose
Cool und das Kaiserreich ist in wirklichkeit ie Untergegangen. bei jeder
Entscheidung die Gerhard Schröder trifft muss er zuerst den Kaiser fragen.
http://www.kommissarische-reichsregierung.de/
Nicht ganz schlecht. Da kann man sich einen "Reichs-Personalausweis"
ausstellen lassen; 50 EUR ist aber ein wenig deftig.

Nannten die sich nicht früher "Notverwaltung des Deutschen Ostens"? FR
Stephan Dörner
2003-09-06 18:51:38 UTC
Permalink
Post by Marco Brose
Cool und das Kaiserreich ist in wirklichkeit ie Untergegangen. bei jeder
Entscheidung die Gerhard Schröder trifft muss er zuerst den Kaiser fragen.
Traurig aber wahr: Es gibt Leute, die etwas Ähnliches glauben:
http://www.kommissarische-reichsregierung.de/

Gruß,

Stephan

[Supersede]
--
Jetzt fehlt nur noch, dass mich einer siggt. ;-D
Markus Westbrock in <bjatoe$sdu$03$***@news.t-online.com>
http://www.freiheitsideologie.de/
http://fuckup.homeunix.net/index.php?Doener
Helmut Wabnig
2003-09-06 20:03:44 UTC
Permalink
On Sat, 06 Sep 2003 20:51:38 +0200, Stephan Dörner
Post by Stephan Dörner
Post by Marco Brose
Cool und das Kaiserreich ist in wirklichkeit ie Untergegangen. bei jeder
Entscheidung die Gerhard Schröder trifft muss er zuerst den Kaiser fragen.
http://www.kommissarische-reichsregierung.de/
Warum traurig? Rein formal hat er recht, glaub ich.


(Der Rechtsanwalt Roeder steckt dahinter als Graue Eminenz)


w.
--
On the Internet nobody knows that I am a dog.
Florian Eichhorn
2003-09-07 00:57:31 UTC
Permalink
Post by Stephan Dörner
Post by Marco Brose
Cool und das Kaiserreich ist in wirklichkeit ie Untergegangen. bei jeder
Entscheidung die Gerhard Schröder trifft muss er zuerst den Kaiser fragen.
http://www.kommissarische-reichsregierung.de/
Gruß,
Stephan
[Supersede]
Wie kindisch - think big!

Z. B. hat es die Sumerer, Assyrer, Mongolen nie gegeben, wie der
renommierte Hexenprivatgelehrte Prof. Heinsohn ("Schichten-Heinsohn") fordert.

Ave BMV
Fr. Polycarp OP
Florian Eichhorn
2003-09-07 00:58:27 UTC
Permalink
Post by Helmut Wabnig
On Sat, 06 Sep 2003 20:51:38 +0200, Stephan Dörner
Post by Stephan Dörner
Post by Marco Brose
Cool und das Kaiserreich ist in wirklichkeit ie Untergegangen. bei jeder
Entscheidung die Gerhard Schröder trifft muss er zuerst den Kaiser fragen.
http://www.kommissarische-reichsregierung.de/
Warum traurig? Rein formal hat er recht, glaub ich.
(Erinnert mich an die Ideen des Rechtsanwaltes Roeder)
Ah bah: bekanntlich hat der Führrerrr in seinem Testament verfügt, daß
die Restdeutschen einer nicht würdig seien usw. usw.
Da können diese Zwergerl im internet rumalbern nach belieben - dem
Führrrerr ist aber zu gehorchen.

Wegtreten!

v. Krall (geh. Staatskommissar)
A. Lange
2003-09-07 06:37:01 UTC
Permalink
Post by Stephan Dörner
Post by Marco Brose
Cool und das Kaiserreich ist in wirklichkeit ie Untergegangen. bei jeder
Entscheidung die Gerhard Schröder trifft muss er zuerst den Kaiser fragen.
http://www.kommissarische-reichsregierung.de/
Offensichtlich haben die meine Abmahnung (und die Aufforderung zur
Unterlassungserklärung) hinsichtlich ihrer illegalen Aktivitäten nicht
ernst genommen. Ohne eine Zurücknahme der Krone durch den Bischof von
Rom sind alle folgenden Staaten unberechtigte Konstruktionen!
Jawoll!

Gruß
Andreas Egbert von Langenstein,
des Heiligen Römischen Reiches Erzkämmerer,
einzig legitimer Vertreter seines 343 Glieder umfassenden Staatswesens.
Marco Brose
2003-09-07 10:17:04 UTC
Permalink
Post by A. Lange
Post by Stephan Dörner
Post by Marco Brose
Cool und das Kaiserreich ist in wirklichkeit ie Untergegangen. bei jeder
Entscheidung die Gerhard Schröder trifft muss er zuerst den Kaiser fragen.
http://www.kommissarische-reichsregierung.de/
Offensichtlich haben die meine Abmahnung (und die Aufforderung zur
Unterlassungserklärung) hinsichtlich ihrer illegalen Aktivitäten nicht
ernst genommen. Ohne eine Zurücknahme der Krone durch den Bischof von
Rom sind alle folgenden Staaten unberechtigte Konstruktionen!
Jawoll!
Gruß
Andreas Egbert von Langenstein,
des Heiligen Römischen Reiches Erzkämmerer,
einzig legitimer Vertreter seines 343 Glieder umfassenden Staatswesens.
Klar! Im prinzip ja. Jetzt müsste sich die Welt nur noch dafür
interessieren.

Marco
Marco Brose
2003-09-12 10:25:00 UTC
Permalink
Seit ihr alle noch ganz norma?????
Post by Marco Brose
Post by A. Lange
Post by Stephan Dörner
Post by Marco Brose
Cool und das Kaiserreich ist in wirklichkeit ie Untergegangen. bei
jeder
Post by A. Lange
Post by Stephan Dörner
Post by Marco Brose
Entscheidung die Gerhard Schröder trifft muss er zuerst den Kaiser
fragen.
Post by A. Lange
Post by Stephan Dörner
http://www.kommissarische-reichsregierung.de/
Offensichtlich haben die meine Abmahnung (und die Aufforderung zur
Unterlassungserklärung) hinsichtlich ihrer illegalen Aktivitäten nicht
ernst genommen. Ohne eine Zurücknahme der Krone durch den Bischof von
Rom sind alle folgenden Staaten unberechtigte Konstruktionen!
Jawoll!
Gruß
Andreas Egbert von Langenstein,
des Heiligen Römischen Reiches Erzkämmerer,
einzig legitimer Vertreter seines 343 Glieder umfassenden Staatswesens.
Klar! Im prinzip ja. Jetzt müsste sich die Welt nur noch dafür
interessieren.
Marco
Patrick Kursawe
2003-09-12 10:29:44 UTC
Permalink
Post by Marco Brose
Seit ihr alle noch ganz norma?????
Einige zumindest. Die, die auf ihre eigenen Beiträge mit TOFU-Postings
antworten, gehören vermutlich nicht dazu.

SCNR,

Patrick
Joachim Schmid
2003-09-12 14:48:14 UTC
Permalink
Post by Patrick Kursawe
Post by Marco Brose
Seit ihr alle noch ganz norma?????
Einige zumindest. Die, die auf ihre eigenen Beiträge mit TOFU-Postings
antworten, gehören vermutlich nicht dazu.
ROTFL

Joachim
Florian Eichhorn
2003-09-07 16:34:08 UTC
Permalink
Post by A. Lange
Post by Stephan Dörner
Post by Marco Brose
Cool und das Kaiserreich ist in wirklichkeit ie Untergegangen. bei jeder
Entscheidung die Gerhard Schröder trifft muss er zuerst den Kaiser fragen.
http://www.kommissarische-reichsregierung.de/
Offensichtlich haben die meine Abmahnung (und die Aufforderung zur
Unterlassungserklärung) hinsichtlich ihrer illegalen Aktivitäten nicht
ernst genommen. Ohne eine Zurücknahme der Krone durch den Bischof von
Rom sind alle folgenden Staaten unberechtigte Konstruktionen!
Jawoll!
Gruß
Andreas Egbert von Langenstein,
des Heiligen Römischen Reiches Erzkämmerer,
einzig legitimer Vertreter seines 343 Glieder umfassenden Staatswesens.
Amen!
Ave BMV et SME in aeternam
Scr. Florian OSB
Nele Abels
2003-09-10 12:34:47 UTC
Permalink
A. Lange schrieb:
[...]
Post by A. Lange
Offensichtlich haben die meine Abmahnung (und die Aufforderung zur
Unterlassungserklärung) hinsichtlich ihrer illegalen Aktivitäten
nicht ernst genommen. Ohne eine Zurücknahme der Krone durch den
Bischof von Rom sind alle folgenden Staaten unberechtigte
Konstruktionen!
Ich will mein Stammesherzogtum wieder haben! Sofort!! Und die Lex
Frisorum! :)

Usurpatoren alles, aber wirklich...

Nele
--
Homepeage: http://nele.abels.bei.t-online.de/neleprivat
Email-Adresse: ***@gmx.de
Tilmann Chladek
2003-09-10 13:46:11 UTC
Permalink
Post by Nele Abels
[...]
Post by A. Lange
Offensichtlich haben die meine Abmahnung (und die Aufforderung zur
Unterlassungserklärung) hinsichtlich ihrer illegalen Aktivitäten
nicht ernst genommen. Ohne eine Zurücknahme der Krone durch den
Bischof von Rom sind alle folgenden Staaten unberechtigte
Konstruktionen!
Ich will mein Stammesherzogtum wieder haben! Sofort!! Und die Lex
Frisorum! :)
Usurpatoren alles, aber wirklich...
Dann muss sich aber auch im Süden etwas ändern! Wer ist für die
Wiederherstellung des schwäbischen (alemannischen) Herzogtums im alten
Umfang? Wer macht mit bei der Befreiungsfront Schwaben, der die seit
zwei Jahrhunderten knechtenden bayrischen Okkupanten vertreibt?
--
Tilmann Chladek, A.M. Redakteur INTERNATIONALE POLITIK (DGAP e.V.)
Rauchstraße 18 Tel.: (+49 30) 254 231 52
10787 Berlin Fax: (+49 30) 254 231 67
INTERNATIONALE POLITIK im WWW: http://www.dgap.org/IP/ipaktue.htm
Guenther
2003-09-10 13:59:07 UTC
Permalink
Post by Tilmann Chladek
Post by Nele Abels
[...]
Post by A. Lange
Offensichtlich haben die meine Abmahnung (und die Aufforderung zur
Unterlassungserklärung) hinsichtlich ihrer illegalen Aktivitäten
nicht ernst genommen. Ohne eine Zurücknahme der Krone durch den
Bischof von Rom sind alle folgenden Staaten unberechtigte
Konstruktionen!
Ich will mein Stammesherzogtum wieder haben! Sofort!! Und die Lex
Frisorum! :)
Usurpatoren alles, aber wirklich...
Dann muss sich aber auch im Süden etwas ändern! Wer ist für die
Wiederherstellung des schwäbischen (alemannischen) Herzogtums im alten
Umfang? Wer macht mit bei der Befreiungsfront Schwaben, der die seit
zwei Jahrhunderten knechtenden bayrischen Okkupanten vertreibt?
Danke, Tilman!
Seit Jahrzehnten warte ich darauf, das sich irgendwo Widerstand regt
und das Herzogtum Schwaben wiederhergestellt wird!
Augsburg, Zürich, Chur, St. Gallen, Bregenz, Strassburg, Basel müssen
wieder in einem Staat vereint sein! :-)
A. Lange
2003-09-10 14:49:23 UTC
Permalink
Post by Guenther
Post by Tilmann Chladek
Post by Nele Abels
[...]
Post by A. Lange
Offensichtlich haben die meine Abmahnung (und die Aufforderung zur
Unterlassungserklärung) hinsichtlich ihrer illegalen Aktivitäten
nicht ernst genommen. Ohne eine Zurücknahme der Krone durch den
Bischof von Rom sind alle folgenden Staaten unberechtigte
Konstruktionen!
Ich will mein Stammesherzogtum wieder haben! Sofort!! Und die Lex
Frisorum! :)
Usurpatoren alles, aber wirklich...
Dann muss sich aber auch im Süden etwas ändern! Wer ist für die
Wiederherstellung des schwäbischen (alemannischen) Herzogtums im alten
Umfang? Wer macht mit bei der Befreiungsfront Schwaben, der die seit
zwei Jahrhunderten knechtenden bayrischen Okkupanten vertreibt?
Danke, Tilman!
Seit Jahrzehnten warte ich darauf, das sich irgendwo Widerstand regt
und das Herzogtum Schwaben wiederhergestellt wird!
Augsburg, Zürich, Chur, St. Gallen, Bregenz, Strassburg, Basel müssen
wieder in einem Staat vereint sein! :-)
Denkt doch mal in grööööööößeren Dimensionen. Schließlich ist Rom bis
1806 die wahre Hauptstadt des Reiches gewesen.
(Hatte nicht irgendein Kaiser auf die Frage des Zaren nach der
Hauptstadt des Reiches (Wien oder Frankfurt) diese Antwort gegeben?)

Gruß
Andreas
Tilmann Chladek
2003-09-10 16:05:57 UTC
Permalink
A. Lange <***@gmx.de> wrote:
[...]
Post by A. Lange
Post by Guenther
Seit Jahrzehnten warte ich darauf, das sich irgendwo Widerstand regt
und das Herzogtum Schwaben wiederhergestellt wird!
Augsburg, Zürich, Chur, St. Gallen, Bregenz, Strassburg, Basel müssen
wieder in einem Staat vereint sein! :-)
Denkt doch mal in grööööööößeren Dimensionen. Schließlich ist Rom bis
1806 die wahre Hauptstadt des Reiches gewesen.
[...]

Noo net huudle.

Tilmann
Volker Eichmann
2003-09-11 10:03:03 UTC
Permalink
Hallihallo!
Post by A. Lange
Post by Guenther
Post by Tilmann Chladek
Post by Nele Abels
[...]
Post by A. Lange
Offensichtlich haben die meine Abmahnung (und die Aufforderung zur
Unterlassungserklärung) hinsichtlich ihrer illegalen Aktivitäten
nicht ernst genommen. Ohne eine Zurücknahme der Krone durch den
Bischof von Rom sind alle folgenden Staaten unberechtigte
Konstruktionen!
Ich will mein Stammesherzogtum wieder haben! Sofort!! Und die Lex
Frisorum! :)
Usurpatoren alles, aber wirklich...
Dann muss sich aber auch im Süden etwas ändern! Wer ist für die
Wiederherstellung des schwäbischen (alemannischen) Herzogtums im alten
Umfang? Wer macht mit bei der Befreiungsfront Schwaben, der die seit
zwei Jahrhunderten knechtenden bayrischen Okkupanten vertreibt?
Danke, Tilman!
Seit Jahrzehnten warte ich darauf, das sich irgendwo Widerstand regt
und das Herzogtum Schwaben wiederhergestellt wird!
Augsburg, Zürich, Chur, St. Gallen, Bregenz, Strassburg, Basel müssen
wieder in einem Staat vereint sein! :-)
Denkt doch mal in grööööööößeren Dimensionen. Schließlich ist Rom bis
1806 die wahre Hauptstadt des Reiches gewesen.
(Hatte nicht irgendein Kaiser auf die Frage des Zaren nach der
Hauptstadt des Reiches (Wien oder Frankfurt) diese Antwort gegeben?)
Genau! Deutschland in den Grenzen von 1250!! Neapel bleibt unser! ;-))

SCNR

Gruß, Volker
Tilmann Chladek
2003-09-10 16:05:57 UTC
Permalink
Guenther <***@fischerplast.de> wrote:
[...]
Post by Guenther
Post by Tilmann Chladek
Dann muss sich aber auch im Süden etwas ändern! Wer ist für die
Wiederherstellung des schwäbischen (alemannischen) Herzogtums im alten
Umfang? Wer macht mit bei der Befreiungsfront Schwaben, der die seit
zwei Jahrhunderten knechtenden bayrischen Okkupanten vertreibt?
Danke, Tilman!
Seit Jahrzehnten warte ich darauf, das sich irgendwo Widerstand regt
und das Herzogtum Schwaben wiederhergestellt wird!
Augsburg, Zürich, Chur, St. Gallen, Bregenz, Strassburg, Basel müssen
wieder in einem Staat vereint sein! :-)
Gut, dann sind wir schon zu zweit! Ich sehe, die unterdrückten Massen
regen sich!

Tilmann
Joachim Schmid
2003-09-10 16:58:58 UTC
Permalink
Post by Tilmann Chladek
Gut, dann sind wir schon zu zweit! Ich sehe, die unterdrückten Massen
regen sich!
Ich sei, gewährt mir die Bitte, in eurem Bunde der Dritte! ;-)

Joachim, für die Wiederherstellung der Reichsunmittelbarkeit Ulms
eintretend
Guenther
2003-09-10 21:13:02 UTC
Permalink
Post by Joachim Schmid
Post by Tilmann Chladek
Gut, dann sind wir schon zu zweit! Ich sehe, die unterdrückten Massen
regen sich!
Ich sei, gewährt mir die Bitte, in eurem Bunde der Dritte! ;-)
Joachim, für die Wiederherstellung der Reichsunmittelbarkeit Ulms
eintretend
Solange die Ulmer nicht katholisch werden wollen, dürfen sie alles!
Joachim Schmid
2003-09-10 23:27:08 UTC
Permalink
Post by Guenther
Solange die Ulmer nicht katholisch werden wollen, dürfen sie alles!
*räusper* Die Ulmer Bevölkerung ist schon seit vielen Jahren
mehrheitlich katholischer Konfession. Meinereiner auch.

Joachim
Frank Zeeb
2003-09-10 17:15:50 UTC
Permalink
Post by Joachim Schmid
Post by Tilmann Chladek
Gut, dann sind wir schon zu zweit! Ich sehe, die unterdrückten Massen
regen sich!
Meld!
Post by Joachim Schmid
Ich sei, gewährt mir die Bitte, in eurem Bunde der Dritte! ;-)
Joachim, für die Wiederherstellung der Reichsunmittelbarkeit Ulms
eintretend
Nix! Wenn das Herzogtum Schwaben wieder eingerichtet wird, kann nicht
gleichzeitig die Reichsunmittelbarkeit einzelner Städte gefordert werden.

Gruß
Frank
Guenther
2003-09-10 21:12:00 UTC
Permalink
Post by Tilmann Chladek
[...]
Post by Guenther
Post by Tilmann Chladek
Dann muss sich aber auch im Süden etwas ändern! Wer ist für die
Wiederherstellung des schwäbischen (alemannischen) Herzogtums im alten
Umfang? Wer macht mit bei der Befreiungsfront Schwaben, der die seit
zwei Jahrhunderten knechtenden bayrischen Okkupanten vertreibt?
Danke, Tilman!
Seit Jahrzehnten warte ich darauf, das sich irgendwo Widerstand regt
und das Herzogtum Schwaben wiederhergestellt wird!
Augsburg, Zürich, Chur, St. Gallen, Bregenz, Strassburg, Basel müssen
wieder in einem Staat vereint sein! :-)
Gut, dann sind wir schon zu zweit! Ich sehe, die unterdrückten Massen
regen sich!
Die Frage ist nur, wie wir die nordbadischen Franken loswerden - das
sind nämlich keine Schwaben. Die Südbadener - auch wenn sie es nicht
gerne zugeben - schon.
Tilmann Chladek
2003-09-11 06:13:02 UTC
Permalink
Guenther <***@fischerplast.de> wrote:
[...]
Post by Guenther
Post by Tilmann Chladek
Gut, dann sind wir schon zu zweit! Ich sehe, die unterdrückten Massen
regen sich!
Die Frage ist nur, wie wir die nordbadischen Franken loswerden - das
sind nämlich keine Schwaben.
Ja, auch die sind ein Erbe von Gewalt und Unterdrückung ("Cannstatter
Bluthochzeit").
Post by Guenther
Die Südbadener - auch wenn sie es nicht
gerne zugeben - schon.
In der Tat.
--
Tilmann Chladek
300 Jahre Mittelalter bloss erfunden?
Infos dazu ueber <http://home.snafu.de/tilmann.chladek>
Georg Siegemund
2003-09-10 15:13:51 UTC
Permalink
Post by Tilmann Chladek
Post by Nele Abels
Ich will mein Stammesherzogtum wieder haben! Sofort!! Und die Lex
Frisorum! :)
Usurpatoren alles, aber wirklich...
Dann muss sich aber auch im Süden etwas ändern! Wer ist für die
Wiederherstellung des schwäbischen (alemannischen) Herzogtums im alten
Umfang? Wer macht mit bei der Befreiungsfront Schwaben, der die seit
zwei Jahrhunderten knechtenden bayrischen Okkupanten vertreibt?
Dann bin ich für die Wiederherstellung der Wettinischen Lande
(Obersächsischer Reichskreis reicht aber auch). Außerdem schließe ich
mich anachronistischerweise der Südbadischen Befreiungsfront an und
erkläre die württembergische Fremdherrschaft für beendet. Außerdem
möchte ich gern aus der Freien Hansestadt Lübeck nach
Mecklenburg-Schwerin reisen können, nicht auf der selben Straße aus
Schleswig-Holstein nach Mecklenburg-Vorpommern.

Und, wie schon angeklungen: Deutschland in den Grenzen von 1206.
Neapel bleibt deutsch.

Georg
--
Georg Siegemund, http://georg.siegemund.bei.t-online.de/
Prophetie ist besonders schwierig, wenn es um die Zukunft geht.
Hans-Joachim Wiese, Deutschlandfunk
A. Lange
2003-09-10 14:50:21 UTC
Permalink
Post by Nele Abels
[...]
Post by A. Lange
Offensichtlich haben die meine Abmahnung (und die Aufforderung zur
Unterlassungserklärung) hinsichtlich ihrer illegalen Aktivitäten
nicht ernst genommen. Ohne eine Zurücknahme der Krone durch den
Bischof von Rom sind alle folgenden Staaten unberechtigte
Konstruktionen!
Ich will mein Stammesherzogtum wieder haben! Sofort!! Und die Lex
Frisorum! :)
Nagut, dann will ich die Wiedereinführung der Lex Dentalorum!

Gruß
Andreas
Nele Abels
2003-09-11 04:27:41 UTC
Permalink
A. Lange schrieb:
[...]
Post by A. Lange
Lex Dentalorum!
Wat is dat denn?

Nele
--
Homepeage: http://nele.abels.bei.t-online.de/neleprivat
Email-Adresse: ***@gmx.de
A. Lange
2003-09-11 04:46:02 UTC
Permalink
Post by Nele Abels
[...]
Post by A. Lange
Lex Dentalorum!
Wat is dat denn?
Na, Du fordertest ein Gesetz fürs Friseurhandwerk, ich die
Reichsfreiheit für Zahnärzte. ;-)

Gruß
Andreas
Nele Abels
2003-09-11 11:06:43 UTC
Permalink
Post by A. Lange
Post by Nele Abels
Post by A. Lange
Lex Dentalorum!
Wat is dat denn?
Na, Du fordertest ein Gesetz fürs Friseurhandwerk, ich die
Reichsfreiheit für Zahnärzte. ;-)
*groan* Das Lex Frisorum, das Recht der Friesen, ist das hier:

http://www.academica.it/excarta/baldus.rtf

Nele
--
Homepeage: http://nele.abels.bei.t-online.de/neleprivat
Email-Adresse: ***@gmx.de
A. Lange
2003-09-11 14:36:07 UTC
Permalink
Post by Nele Abels
Post by A. Lange
Post by Nele Abels
Post by A. Lange
Lex Dentalorum!
Wat is dat denn?
Na, Du fordertest ein Gesetz fürs Friseurhandwerk, ich die
Reichsfreiheit für Zahnärzte. ;-)
http://www.academica.it/excarta/baldus.rtf
Ich weiß, wollte ja nur rumblödeln...

Gruß
Andreas
Florian Eichhorn
2003-09-07 00:51:16 UTC
Permalink
Post by Joachim Schmid
Post by Toni Rellser
Ich glaube den ganzen Schmarrn in den Geschichtsbüchern nicht ! Alles
Propaganda, die von den Amerikanern eingesetzt wird !
In Wirklichkeit war alles ganz anders !
Na klar! In Wirklichkeit hat Karl der Große nie gelebt, die Pyramiden
sind von kleinen grünen Männchen erbaut worden, China ist nur erfälscht,
Amerika wurde von einem reisenden Handelsvertreter aus Castrop-Rauxel
entdeckt, Dr. Heribert Illig bereitet sich auf die Wahl zum Papst vor,
und meine Großmutter ist eine Nachfahrin der Romanow-Dynastie.
SCNR
Lang leben die Genossen Kim Jong Il. Fidel Castro, Martin Bormann und
Toni Rellser , die sich der amerikanischen Gehirnwäsche entziehen
konnten und leidenschaftlichen Widerstand leisten.
Lang lebe die internationale Solidarität!

Genosse Polycarp IV. Int. (früher OP)
Paula Semira
2003-09-09 15:52:10 UTC
Permalink
Post by Joachim Schmid
Post by Toni Rellser
Ich glaube den ganzen Schmarrn in den Geschichtsbüchern nicht ! Alles
Propaganda, die von den Amerikanern eingesetzt wird !
In Wirklichkeit war alles ganz anders !
Na klar! In Wirklichkeit hat Karl der Große nie gelebt, die Pyramiden
sind von kleinen grünen Männchen erbaut worden,
Laut der Aussage im FDP-Forum vor cirka einem Monat, wurden die
ägyptischen Pyramiden von den Juden erbaut. Ich vermute mal, alles
andere wird man irgendwann auch dem "jüdischen Schöpfungsakt" zuschlagen.

Semira
Thomas Kees
2003-09-07 19:06:22 UTC
Permalink
Beachtet ihn nicht, der treibt sich in allen Groups rum und provoziert nur.

Thomas

www.geschichte.kees-digital.de
Sabine Kläring
2003-09-08 07:40:51 UTC
Permalink
Post by Thomas Kees
Beachtet ihn nicht, der treibt sich in allen Groups rum und provoziert nur.
Wozu könnte dich den ein gleichermaßen
lachhaftes wie harmloses "Ganze Geschichte erstunken und erlogen!"
provozieren?

(in Erwartung spannender Geschichten)
Sabine
Thomas Kees
2003-09-08 14:25:15 UTC
Permalink
Post by Sabine Kläring
Wozu könnte dich den ein gleichermaßen
lachhaftes wie harmloses "Ganze Geschichte erstunken und erlogen!"
provozieren?
(in Erwartung spannender Geschichten)
Sabine
Er nervt einfach nur und produziert damit weitere sinnlose Beiträge. Wie
diesen hier...

Thomas
Loading...