Discussion:
Die Lüge vom Zweiten Weltkrieg
(zu alt für eine Antwort)
Dietmar Dieseldampf
2019-08-30 22:58:11 UTC
Permalink
Man hört immer wieder, daß es einen sogenannten "Zweiten Weltkrieg"
gegeben haben soll. Sogenannte "Historiker" zeigen auf ZDF häufig
schlecht gefälschte und verrauschte Schwarzweiß-Filme, die angebliche
Politiker und Bombardements jener Zeit zeigen sollen. Dabei wurden diese
Filme alle in den Babelsberger ZDF-Studios gedreht.

Die echte Geschichte geht so, daß die Weimarer Republik bis 1948
existierte und sich nach demokratischen Wahlen in zwei Teilrepubliken
aufspaltete, die BRD und die DDR. Die deutschen Osgebiete schenkte man
den russischen und polnischen Freunden, weil in diesen Einöden eh keiner
leben wollte. 1989 endete das Experiment zweier deutscher
Wirtschaftsformen und man schloß sich wieder zu einem Staat zusammen.

Das ist die ganze langweilige Geschichte, die Phantomzeitler mit einem
angeblichen "Zweiten Weltkrieg" interessanter machen wollen.

Dietmar
Horst Felder
2019-08-31 08:47:46 UTC
Permalink
Hallo Schwurbler!
Post by Dietmar Dieseldampf
Man hört immer wieder, daß es einen sogenannten "Zweiten Weltkrieg"
gegeben haben soll. Sogenannte "Historiker" zeigen auf ZDF häufig
schlecht gefälschte und verrauschte Schwarzweiß-Filme, die
angebliche Politiker und Bombardements jener Zeit zeigen sollen.
Dabei wurden diese Filme alle in den Babelsberger ZDF-Studios
gedreht.
[…]
Post by Dietmar Dieseldampf
Das ist die ganze langweilige Geschichte, die Phantomzeitler mit
einem angeblichen "Zweiten Weltkrieg" interessanter machen wollen.
[gacker]
Das sehen meine Eltern aber ganz anders… mein Vater war in russischer
Kriegsgefangenschaft und meine Mutter hat in Köln die Heimatfront
erlebt… fanden meine Eltern nicht witzig!

Ich habe in den 60er Jahren noch in Ruinen und Bunkern gespielt…

Den Quatsch kannst du dem Weihnachtsmann erzählen…
Post by Dietmar Dieseldampf
Dietmar
--
Mit freundlichen Grüßen
Horst Felder - www.flohheim.de
GNU/Linux; damit ich auch morgen noch vernünftig arbeiten kann!
Beate Goebel
2019-08-31 09:57:48 UTC
Permalink
Horst Felder schrieb am 31 Aug 2019
Post by Horst Felder
Den Quatsch kannst du dem Weihnachtsmann erzählen…
Er ist der Weihnachtsmann!

Beate
--
"Ich sags ja immer: RfCs in Stein meisseln (5cm starke Granitplatten,
grosser Font) und diese Idioten solange damit schlagen, bis sie es
entweder kapiert haben oder der Genpool bereinigt wurde."
[Juergen P. Meier in dasr]
Horst Felder
2019-08-31 10:06:31 UTC
Permalink
Hallo Beate!
Post by Beate Goebel
Post by Horst Felder
Den Quatsch kannst du dem Weihnachtsmann erzählen…
Er ist der Weihnachtsmann!
Verdammt! :)
Post by Beate Goebel
Beate
--
Mit freundlichen Grüßen
Horst Felder - www.flohheim.de
GNU/Linux; damit ich auch morgen noch vernünftig arbeiten kann!
Fritz
2019-08-31 13:48:51 UTC
Permalink
Post by Beate Goebel
Horst Felder schrieb am 31 Aug 2019
Post by Horst Felder
Den Quatsch kannst du dem Weihnachtsmann erzählen…
Er ist der Weihnachtsmann!
Nöö, nur der 'Faulschlamm'!
--
Fritz
für eine liberale, offene, pluralistische Gesellschaft,
für ein liberales, offenes, pluralistisches EUropa!
Helmut Wabnig
2019-08-31 12:26:52 UTC
Permalink
On Sat, 31 Aug 2019 10:47:46 +0200, Horst Felder
Post by Horst Felder
Hallo Schwurbler!
Post by Dietmar Dieseldampf
Man hört immer wieder, daß es einen sogenannten "Zweiten Weltkrieg"
gegeben haben soll. Sogenannte "Historiker" zeigen auf ZDF häufig
schlecht gefälschte und verrauschte Schwarzweiß-Filme, die
angebliche Politiker und Bombardements jener Zeit zeigen sollen.
Dabei wurden diese Filme alle in den Babelsberger ZDF-Studios
gedreht.
[…]
Post by Dietmar Dieseldampf
Das ist die ganze langweilige Geschichte, die Phantomzeitler mit
einem angeblichen "Zweiten Weltkrieg" interessanter machen wollen.
[gacker]
Das sehen meine Eltern aber ganz anders… mein Vater war in russischer
Kriegsgefangenschaft und meine Mutter hat in Köln die Heimatfront
erlebt… fanden meine Eltern nicht witzig!
Ich habe in den 60er Jahren noch in Ruinen und Bunkern gespielt…
Den Quatsch kannst du dem Weihnachtsmann erzählen…
Post by Dietmar Dieseldampf
Dietmar
In 1000 Jahren wird der Quatsch Geschichte
und wird den Kleinen schon ins Implantat programmiert.

Je-nachdem....

Den Holocaust hat er vergessen der Dieseldampf.
Der muß noch irgendwie rein in die Geschichte.

w.
Fritz
2019-08-31 13:50:08 UTC
Permalink
Post by Helmut Wabnig
Den Holocaust hat er vergessen der Dieseldampf.
Der muß noch irgendwie rein in die Geschichte.
Der Holocaust ist schrecklicher Teil der jüngeren Geschichte, schon
vergessen Wabbnigg?
--
Fritz
für eine liberale, offene, pluralistische Gesellschaft,
für ein liberales, offenes, pluralistisches EUropa!
Fritz
2019-08-31 13:47:53 UTC
Permalink
Post by Horst Felder
Hallo Schwurbler!
Post by Dietmar Dieseldampf
Man hört immer wieder, daß es einen sogenannten "Zweiten Weltkrieg"
gegeben haben soll. Sogenannte "Historiker" zeigen auf ZDF häufig
schlecht gefälschte und verrauschte Schwarzweiß-Filme, die
angebliche Politiker und Bombardements jener Zeit zeigen sollen.
Dabei wurden diese Filme alle in den Babelsberger ZDF-Studios
gedreht.
[…]
Post by Dietmar Dieseldampf
Das ist die ganze langweilige Geschichte, die Phantomzeitler mit
einem angeblichen "Zweiten Weltkrieg" interessanter machen wollen.
[gacker]
Das sehen meine Eltern aber ganz anders… mein Vater war in russischer
Kriegsgefangenschaft und meine Mutter hat in Köln die Heimatfront
erlebt… fanden meine Eltern nicht witzig!
Ich habe in den 60er Jahren noch in Ruinen und Bunkern gespielt…
Den Quatsch kannst du dem Weihnachtsmann erzählen…
Das waren vorher wohl 'Faulschlamms' schleimige Ergüsse!

Der Typ hat nix im Kopf!
--
Fritz
für eine liberale, offene, pluralistische Gesellschaft,
für ein liberales, offenes, pluralistisches EUropa!
Loading...