Discussion:
Geht doch: Terrorbande Hisbollah verboten.
(zu alt für eine Antwort)
eku.pilz
2020-05-05 12:57:18 UTC
Permalink
Da kam genügend Druck aus den USA von us-jüdischen Kreisen. Richtig
Wenn du die Juden nicht ins Spiel brächtest - das würde mich schon sehr
wundern BLügel!
Ich weiß ja, dass das deine "empfindlichste Stelle" ist. Trotzdem ist
es richtig, die Initiatoren dieses Verbots ein wenig zu beleuchten.
"Wir fordern seit langer Zeit ein Verbot der antisemitischen
Terrororganisation #Hisbollah. Es ist bedauerlich, dass dieses Thema
nun von den Rechtspopulisten aufgegriffen wird. Wir hoffen darauf, dass
alle demokratischen Parteien sich endlich um dieses Verbot bemühen."
(American Jewish Committee Berlin, 06.06.2019)
https://twitter.com/AJCBerlin/status/1136660066793377799
Vom "Druck der USA", der "zu unangenehm" wurde, schrieb übrigens auch
ein "Grüner" namens Nouripour. Stefan Grigat, meines Erachtens einer
der übelsten Zionisten im deutschsprachigen Raum, verriet schon vor
"Das Drängen der USA auf ein Komplettverbot der Hisbollah in
Deutschland ist richtig, und die US-Einstufung der iranischen
Revolutionsgarden als Terrororganisation im April war überfällig." (taz
vom 10.06.2019)
https://taz.de/Debatte-Iranpolitik-der-USA-und-der-EU/!5599086/
Insofern ist es doch nur folgerichtig, was der ZdJ-Präser Schuster nun
"*Deutschland durfte und darf nicht länger* einen Rückzugsraum für die
Anhänger einer islamistischen Organisation bieten, die – getrieben von
einem tiefen Hass auf Juden – Menschen zu Gewalt anstacheln und Terror
finanzieren. Im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft sollte sich
Deutschland für ein Verbot durch die EU einsetzen. Ein Verbot des Al
Quds-Marsches wäre zudem der nächste notwendige und konsequente
Schritt." (zit. in "Schlag gegen die Israel-Hasser", Berliner
Tagesspiegel vom 01.05.2020, Autor Frank Jansen)
https://tinyurl.com/ydey53q2
Der Zionismus besitzt im "Freien Westen" eine enorme
(Gestaltungs-)Macht, die du keinesfalls unterschätzen solltest.
Frank
Tradition.

Vielen Dank fuer das Beleuchten dieses Hundehaeufchens!

Schon die Balfour-Erklaerung 1917 war eine Lieferung im Grunde
antisemitischer, liebedienerischer Ratten [1] an ihre juedischen
Moechtegern-Herrchen, sooo wird das auch in der Geschichtswissenschaft
gesehen.

Aber da sieht man mal wieder, Wer und Was ganz zu Recht als
originaerer Anzettler des zweiten Weltkrieges zu gelten hat!

Hitler hatte Recht!


Und in Anbetracht nicht nur als Anzettler von Weltkriegen, sondern
auch der totalen Teilnahme mit allen Moeglichkeiten und Faehigkeiten
auf der Angreiferseite (Weizmann) - war und ist es kein Wunder Wer und
Was zur Eliminierung anstehen - MUSSTE!


Man kommt als konsequenter Mensch an dieser Erkenntnis nicht vorbei,
ausgeschlossen!

Ratten haben natuerlich keine Probleme damit, klar. Nenne die Ratten
von mir aus auch Pressenutten oder Politstricher oder wie auch immer.


Fusznote(n):

[1] Hab' ich kuerzlich bei Watzal wieder mal gelesen, also den
Begleittext dazu von Balfour, ist aber auch anderweitig zu finden. Die
englischen Nutten standen mit dem Ruecken zur Wand, sich lieber mit
sowas abgeben, statt einem ehrbaren Kriegsherren die Hand
auszustrecken: "Last es nun gut sein!" Immerhin war unser Kaiser
engstens verwandt mit dem engl. Koenigshaus, niemals waren er oder
sein Generalsstab auf Vernichtung des Gegners aus, schon sein
Vorgaenger 1870/71 nicht. D.h., Tradition der Kabinettskriege.


de.sci.geschichte mit hinzugefuegt.
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink:

utilam esse societas

Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]
Fritz
2020-05-05 13:29:57 UTC
Permalink
Ratten haben natürlich keine Probleme damit, klar.
Das sieht man an deiner Geschichtsklitterung, der antisemitischen Hetze,
den Lügen die du hierconfs ständig verbreitest!
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
eku.pilz
2020-05-05 14:19:17 UTC
Permalink
Post by Fritz
Ratten haben natürlich keine Probleme damit, klar.
Das sieht man an deiner Geschichtsklitterung, der antisemitischen Hetze,
den Lügen die du hierconfs ständig verbreitest!
Ach, wie interessant!

Koenntest du mal auf genau die Stelle hindeuten, wo die
Geschichtsklitterung liegen soll?
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
Post by Fritz
utilam esse societas
http://youtu.be/z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]
Fritz
2020-05-05 14:26:24 UTC
Permalink
Post by eku.pilz
Koenntest du mal auf genau die Stelle hindeuten, wo die
Geschichtsklitterung liegen soll?
Bist einfach zu blöde um das selber zu erkennen .... °
--
Fritz°
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
eku.pilz
2020-05-05 15:19:08 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by eku.pilz
Koenntest du mal auf genau die Stelle hindeuten, wo die
Geschichtsklitterung liegen soll?
Bist einfach zu blöde um das selber zu erkennen .... °
Weil naemlich gar keine Klitterung vorliegt - so einfach ist das!
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
Post by Fritz
Post by eku.pilz
utilam esse societas
http://youtu.be/z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]
Loading...