Discussion:
Deutsche sind Loser.
(zu alt für eine Antwort)
Der Kollateraldachschaden
2020-04-20 11:35:26 UTC
Permalink
Es ist nicht notwendig, auf die Grundlagen, die das deutsche Volk zu
seinem primitivsten Weiterleben braucht, Rücksicht zu nehmen. Im
Gegenteil, es ist besser, diese Dinge zu zerstören. Denn das deutsche
Volk hat sich als das schwächere erwiesen, und einem stärkeren Volk
gehört ausschließlich die Zukunft. Was nach diesem Kampf übrigbleibt,
sind ohnehin nur die Minderwertigen, denn die Guten sind gefallen.
Hat das ein BRD-Politiker (Grüner) gesagt?

Sowas wie: „Deutschland muss von außen eingehegt, von innen
heterogenisiert, quasi ‚verdünnt' werden“?

Horst
Der Habakuk.
2020-04-20 12:53:10 UTC
Permalink
Post by Der Kollateraldachschaden
Es ist nicht notwendig, auf die Grundlagen, die das deutsche Volk zu
seinem primitivsten Weiterleben braucht, Rücksicht zu nehmen. Im
Gegenteil, es ist besser, diese Dinge zu zerstören. Denn das deutsche
Volk hat sich als das schwächere erwiesen, und einem stärkeren Volk
gehört ausschließlich die Zukunft. Was nach diesem Kampf übrigbleibt,
sind ohnehin nur die Minderwertigen, denn die Guten sind gefallen.
Hat das ein BRD-Politiker (Grüner) gesagt?
Sowas wie: „Deutschland muss von außen eingehegt, von innen
heterogenisiert, quasi ‚verdünnt' werden“?
Horst
Auf jeden Fall hat er heute Geburtstag.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Max Schlimmermann
2020-04-20 19:24:38 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Der Kollateraldachschaden
Es ist nicht notwendig, auf die Grundlagen, die das deutsche Volk zu
seinem primitivsten Weiterleben braucht, Rücksicht zu nehmen. Im
Gegenteil, es ist besser, diese Dinge zu zerstören. Denn das deutsche
Volk hat sich als das schwächere erwiesen, und einem stärkeren Volk
gehört ausschließlich die Zukunft. Was nach diesem Kampf übrigbleibt,
sind ohnehin nur die Minderwertigen, denn die Guten sind gefallen.
Hat das ein BRD-Politiker (Grüner) gesagt?
Sowas wie: „Deutschland muss von außen eingehegt, von innen
heterogenisiert, quasi ‚verdünnt' werden“?
Horst
Auf jeden Fall hat er heute Geburtstag.
Ist "er" Euch schon so heilig wie den Juden der G*tt?
Dann schreibt ihn doch "H*tler"!

Max

Loading...