Discussion:
Tagesgeschehen trifft Geschichte
(zu alt für eine Antwort)
z***@habmalnefrage.de
2016-01-24 12:43:35 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo NGler,

ich habe mal schnell ein paar Statistiken zusammengesucht und wie so oft
Fragen dazu (aber eig.mehr Intention zu teilen):

Seite 14 - Kriminalstatistik 1984

http://www.bka.de/nn_193916/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/Publikationsreihen/08CodLiteraturreihe/8__04__GewaltUndKriminalitaet,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/8_04_GewaltUndKriminalitaet.pdf

-> beinahe 6000 Vergewaltigungen

Seite 53 - Kriminalstatistik 1976

http://www.bka.de/nn_242508/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/PolizeilicheKriminalstatistik/pksJahrbuecherBis2011/pks1976,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/pks1976.pdf

-> mehr als 47000 Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung

Seite 49ff - Kriminalstatistik 1968

http://www.bka.de/nn_242508/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/PolizeilicheKriminalstatistik/pksJahrbuecherBis2011/pks1968,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/pks1968.pdf

-> mehr als 58000 Sittlichkeitsdelikte insgesamt

Seite 106/107 - Kriminalstatistik 1958

http://www.bka.de/nn_242508/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/PolizeilicheKriminalstatistik/pksJahrbuecherBis2011/pks1956,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/pks1956.pdf

-> mehr als 56000 Sittlichkeitsdelikte

Waren frueher im Allgemeinen homosexuelle Handlungen verboten?

Gab es konkrete Massnahmen die von der Politik beschlossen wurden
um Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung zu Verringern?

prozentual zu den Bevoeklerungsanzahlen scheinen diese Delikte wenig
aber die reinen Zahlen sind erschreckend...

Zwerg
Bernhard Schornak
2016-01-25 15:18:06 UTC
Permalink
Raw Message
Post by z***@habmalnefrage.de
Waren frueher im Allgemeinen homosexuelle Handlungen verboten?
https://de.wikipedia.org/wiki/%C2%A7_175


Grüsse aus Augsburg

Bernhard Schornak
z***@habmalnefrage.de
2016-01-27 10:04:41 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Bernhard Schornak
Post by z***@habmalnefrage.de
Waren frueher im Allgemeinen homosexuelle Handlungen verboten?
https://de.wikipedia.org/wiki/%C2%A7_175
Interessant, vielen dank!
Da kann man ja hoffen, dass so eine Entwicklung wie das
'deutsche Volk' es durchgemacht hat dann auch in den anderen Gesellschaften
nach und nach vorangeht.

"Weltweit werden derzeit (Stand: Mai 2012) Homosexuelle in 78 der 193
Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen strafrechtlich verfolgt, so etwa in
Nigeria, Uganda, Tansania, Simbabwe, Angola, Jamaika, Belize und in den
meisten islamischen Staaten, wobei in fuenf dieser Laender - Iran, Jemen,
Sudan, Saudi-Arabien und Mauretanien - sowie in Teilen Nigerias und Somalias
die Todesstrafe für gleichgeschlechtlichen Verkehr vorgesehen ist. In Indien
und dem Irak ist die rechtliche Lage unklar oder nicht ueberschaubar."

Zwerg

Loading...